Vom 14. bis 16. September dreht sich in den Messehallen Kassel wieder alles um die Logistik der Branchen Umzugsspedition, Neumöbellogistik und Dienstleistung. Bereits zum fünften Mal bietet die MöLo der Möbellogistik- und Möbelspedition-Branche eine ideale Plattform um sich auf Augenhöhe auszutauschen. 2017 findet die MöLo erstmals in der neuen modernen Messehalle 5 statt.

Das Spektrum der Produkte und Leistungen umfasst 2017 alle Bereiche der Neumöbel- und Umzugslogistik – wie u.a. Fahrzeuge und Fahrzeugtechnik, Verpackungen und Verpackungssysteme, Logistik und Dienstleister, Aufzug- und Fördertechnik, Finanzwesen, Sicherheit, EDV/IT, Marketing und Betriebsführung sowie Internet. Alle Teilbereiche der Branche haben zahlreiche Innovationen und Weiterentwicklungen zu bieten, sodass sich der Weg nach Kassel, dem zentralsten Messestandort in Deutschland, auf jeden Fall lohnt.


Aktuelle Produkte und wichtige Kontakte

Im Mittelpunkt wird neben den Ausstellern und dem Rahmenprogramm die Kommunikation zwischen Möbelindustrie, Möbelhandel und Möbelspedition stehen. Denn der Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern gehört zur entscheidenden Struktur der MöLo, der Veranstaltung mit 100-prozentiger Fachbezogenheit.


Seminarprogramm der MöLo 2017

Für viele Besucher eines der Highlights auf der Fachmesse – das Seminarprogramm des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. Unter anderem werden die Themen Im Vordergrund der Ausstellerbeiratsitzung der MöLo im März standen u.a. die Themen für das Seminarprogramm. Das hochkarätige Programm mit Vorträgen, Seminaren und Symposien wird in diesem Jahr nicht nur fortgesetzt, sondern noch weiter ausgebaut. Die Schwerpunkte bilden rechtliche und betriebswirtschaftliche Themen wie betriebliches Gesundheitsmanagement, Verkehrsüberwachung und Punkteabbau, virtueller Möbelverkauf / Online-Handel, Zusammenarbeit zwischen Handel und Spedition, alles rund um das Thema Maut, Personalmanagement, Arbeitsrecht und Personalausbildung sowie Personalbindung. Unmittelbar nach der Beiratssitzung wurden die ersten Referenten kontaktiert, sodass im Mai das vollständige Programm auf www.moelo.de veröffentlicht werden kann.

Und weiterhin gilt: Alle Seminare sind im Eintrittspreis inbegriffen und bieten Entscheidungsträgern sowie Mitarbeitern die Chance, sich über wissenswerte Grundlagen, Neuerungen und aktuelle Entwicklungen zu informieren.


Viel Raum zum Feiern und Netzwerken – die große Messe-Party am 14. September.

Der Grundgedanke zur Party ist, Ausstellern und Besuchern ein Get together in entspannter Atmosphäre zu schaffen, um einmal außerhalb der Geschäftskontakte miteinander zu sprechen. Hier ist mehr das private Wort untereinander wichtig, die Vertiefung der Beziehung, das Verständnis, der konstruktive Austausch und die Kommunikation.

Alle Besucher und Aussteller sind herzlich eingeladen, direkt im Anschluss an den ersten Messetag ab 18 Uhr, gemeinsam nach Lust und Laune zu feiern und diesen Messetag in entspannter Atmosphäre ausklingen zu lassen.